AVIA-Heizöl

Ihre Preisanfrage

Heizöl-News

Wir bringen Wärme

Marktbericht

Der aktuelle Monatsbericht der OPEC lässt für das laufende Jahr auf ein stärker als bisher erwartetes Wachstum der weltweiten Ölnachfrage schliessen. Was den Handelsstreit zwischen den USA und China angeht, stützte die Unterzeichnung des Teilabkommens die Ölbörsen am Mittwochabend zwar etwas. Man war sich aber einig, dass es keine nachhaltige Preisrally auslösen würde. Im Gegenteil - die IEA geht in ihrem am Donnerstag veröffentlichten Monatsbericht weiter davon aus, dass das Ölangebot der Produzenten, die nicht der OPEC angehören, dieses Jahr wesentlich stärker wachsen wird als die weltweite Nachfrage. Das Rohöl Brent hat bereits vor 10 Tagen deutlich nachgegeben, notiert noch bei gut $ 65.00 Das Heizöl ist auch wieder günstiger geworden.