AVIA-Heizöl

Ihre Preisanfrage

Heizöl-News

Wir bringen Wärme

Marktbericht

Über ein halbes Jahr nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie hat das Virus die Welt immer noch fest im Griff. An den Ölmärkten verstärken sich die Anzeichen für die oft heraufbeschworene „zweite Welle“, die nach der Erholung in den Sommermonaten nun mit erneuter Wucht auf die Märkte trifft. Für die Marktteilnehmer scheint die Angst vor einer Stagnation der Nachfrageerholung oder gar einem erneuten Einbruch regelrecht erdrückend geworden zu sein. Tatsächlich sprechen gerade eine Menge Faktoren dafür, dass die Ölnachfrage auch weiterhin gering bleibt. Nach Saudi Arabien und Abu Dhabi senkte jetzt auch der Iran seine Preise für Oktober für Lieferungen nach Asien. Am 17.9. trifft sich das Planungsgremium der OPEC+, um ihr weiteres Vorgehen zu besprechen. Das Rohöl Brent hat deutlich nachgegeben, notiert bei knapp unter $ 40.-. Das Heizöl ist auch billiger geworden. Aber wird das fehlende Wasser die Rheinfrachtkosten wieder mal steigen lassen.